Spiegelglatte Oberflächen auch in Ihrer Fertigung

Vollhartmetall-Tieflochbohrer mit dem Spezial-Polierverfahren Hybrid Surface Finishing

HAM + HSF = Ihr Vorteil!

Mit dem neuen Hybrid Surface Finishing bietet HAM ein Polierverfahren an, bei dem alle Werkzeugoberflächen spiegelglatt poliert sind und das bei gleichzeitig definierter sowie reproduzierbarer Haupt- und Nebenschneidenpräparation.

Mit unseren Tieflochbohrern profitieren Sie
von einer Qualität auf höchstem Niveau.

Einsatzempfehlung
für Tieflochbohrer mit Bohrtiefe 5 x D bis 40 x D
  • Pilotbohrungen mit einer Bohrtiefe von 1xD bis 1,5xD
  • Tieflochbohrer mit geringer Drehzahl in die Pilotbohrung einfahren
  • Kühlmittelzufuhr starten
  • Bohrvorgang mit empfohlenen Schnittwerten durchführen
  • Tieflochbohren ohne entspänen
  • Nach erreichter Bohrtiefe Tieflochbohrer anheben, Drehzahl reduzieren, Kühlmittelzufuhr unterbrechen und ausfahren
Ihr Vorteil
Einfach Kosten senken
  • Variable Schneidkantenverrundungen je nach Werkstoff zwischen 4-20 µm
  • Reduzierung der Aufbauschneiden
  • Optimale Spanabfuhr
    Oberflächen lassen sich reproduzierbar und homogen herstellen
  • Höhere Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten sind möglich
  • Reduzierte Schnitt- und Spindelkräfte
  • Weniger Wärme am Werkzeug, Werkstück und in den Spänen
  • Oberflächenrauheit vorher 0,1 bis 0,15 µm –> nachher 0,008 bis 0,015 µm
  • Schartigkeit der Haupt- und Nebenschneiden < 1 µm

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ihr Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet.

Kennen Sie schon unsere Aktionen?

Helios_Preisser_POWER_DEAL_JUNI_DE
CPT-Gewindefraeserplatten_und_Halter-Promo-bis-30-06-web-
CPT-Gewindefraeser-Promo-bis-30-06-web-
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner