Besondere Funktion zur Kompensation von Synchronisationsfehlern.

Höhere Gewindequalität und längere Werkzeugstandzeiten durch die Verringerung der Kräfte auf den Gewindeflanken um bis zu 90%.

Das Arbeitsprinzip der Fehlerkompensation

Eine einzigartige Funktion fängt den Abstand zwischen Gewindebohrer und Spindel ab, wenn ein Gewindebohrzyklus verwendet wird, um Schnittkräfte zu reduzieren.

Vielfältige Auswahl an Aufnahmen und Tap Holder in unterschiedlichen Längen

Mit verschiedenen Werkzeugkombinationen können optimale Werkzeuglängen erreicht werden.

Sicherer Antrieb

Die Grundaufnahme und der Tap Holder werden mit einem Antriebskeil in Drehrichtung und dem Vierkant des Gewindebohrers fixiert.

60 Grundaufnahmen und 193 Tap Holder (Schnellwechseleinsätze)

Perfekte Kombinationen zwischen Aufnahme und Tap Holder bieten die ideale Auskraglänge für jede Maschine und Bearbeitung.

Hochpräzise Werkzeugspanntechnologie als Grundlage für Bearbeitungen welche höchste Genauigkeiten erfordern.

Spannbereich: Ø3 – 32 mm

Rundlaufgenauigkeit < 3 µm
 

Hochpräzise Rundlaufgenauigkeit kleiner als 3 μm bei 4xD verbessert die Werkstück-Oberfläche und verlängert die Standzeit des Schneidwerkzeugs.

(Ausrichtungswiederholbarkeit innerhalb 1.5 μm)

Innere Struktur mit höherer Genauigkeit und Stabilität

Die spezielle Geometrie von Gehäuse und Klemmhülse bietet eine bessere Stabilität und eine höhere Genauigkeit im Vergleich zu herkömmlichen zweiteiligen Konstruktionen, die mit O-Ringen verschlossen
sind. Das Spannen an zwei Druckpunkten mit dualen hydraulischen Kammern und einem kurzen Freiraum, an dem das Werkzeug nicht gespannt ist, bieten eine verbesserte Rundlaufgenauigkeit.

Einfache Handhabung mit nur einem Schlüssel

Mit lediglich einem Schlüssel kann das Schneidwerkzeug gespannt und gelöst werden. Das sorgt für herausragende Wiederholbarkeit und hohe Präzision.

Höchste Drehzahlen bei maximaler Schwingungsdämpfung

Dank des neuen Designs, das unsymmetrische Ergebnisse vom internen Hydraulikmechanismus minimiert, sind höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten als bei vorherigen Produkten möglich.
Die Zuverlässigkeit bei Hochgeschwindigkeitsvorgängen für Formen oder Aluminiumbauteile wurde verbessert.

Vielfältige Auswahl an Längen und Spanndurchmessern.
Für unterschiedliche Anwendungsbereiche geeignet.

JET-THROUGH Typ

Leitet das Kühlmittel sicher an die Werkzeugschneide. Liefert hervorragende Ergebnisse bei der 5-Achs-Bearbeitung.

  • Bei den Modellen HDC4J bis 12J kann die Kühlmittelzufuhr mithilfe zusätzlicher Verschlussschrauben von Peripheriekühlung auf Innenkühlung umgestellt werden.

Kühlmittel wird über die JET-THROUGH Bohrungen am Werkzeugschaft entlang bis zur Schneide geleitet.

Spitzendurchmesser mind. Ø20 mm Max. 35 000 min-1

SUPER-SLIM Typ

Schlankes Design für optimale Werkstückzugänglichkeit. Ideal für die 5-Achsbearbeitung.

HSK-E25/E32/E40/E50-Serien

Ultra-kompakt und hochpräzise. Hydrodehnspannfutter, geeignet für kleine Bearbeitungszentren.

HSK-E25/E32/E40-Serie

SUPER-SLIM UP-Serie (Ultra-hochpräzise) Höchste Rundlaufgenauigkeit unter 1 μm bei 4xD.

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ihr Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet.

Kennen Sie schon unsere Aktionen?

Helios_Preisser_POWER_DEAL_JUNI_DE
CPT-Gewindefraeserplatten_und_Halter-Promo-bis-30-06-web-
CPT-Gewindefraeser-Promo-bis-30-06-web-
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner